TO GO: Food Truck Roadshow

Projekte › PENNY: TO GO: Food Truck Roadshow

Kunde

Penny

Projekt

To-Go Food-Truck-Roadshow

Beschreibung

Als Eigenmarke vervielfältigt „Penny to go“ die Produktrange von Penny im Frischeregal mit Artikeln wie Kaffeespezialitäten, Smoothies, Milkshakes, Sandwiches, Salaten und Wraps. Zur Unterstützung der Markeneinführung 2014 war der „Penny to go Food Truck“ von November 2014 bis Oktober 2015 als mobile Filiale deutschlandweit auf Tour und stoppte an Bahnhöfen, in Innenstädten, an Unis und auf diversen Events. Angeboten wurden ausgewählte Artikel der Eigenmarke zu regulären Verkaufspreisen, unterstützt durch Promotions und Coupon-Aktionen, die als Routing der Kunden zur nächsten Penny-Filiale dienten. Von der Konzeption und der Koordination des Truck-Umbaus über die Schulung der Mitarbeiter bis zur logistischen Planung (inkl. Umsetzung Kühl-Logistik, Einholen sämtlicher Genehmigungen, HACCP-Kontrolle und Integration des mobilen Kassensystems in die Warenwirtschaft/Buchhaltung des Kunden) leitete Kundenbinder das Gesamtprojekt.